Android Update 2.3.5 com.android.phone Fehler

Vor drei Wochen bekamen die freien HTC Desire S das Update auf Android 2.3.5 und Sense 3.0 spendiert.

Die Installation der ca 228MB lief erfolgreich durch. Die neue OberflĂ€che ist sehr gelungen, danke HTC. 😀

Beim ersten Anruf dann ein Problem. Beim Abnehmen des Anrufs stĂŒrzte die Telefon App ab („Der Prozess com.android.phone wurde unerwartet angehalten / Der Prozess com.android.phone wurde unerwartet beendet“ ) und man muss den SIM Pin neu eingeben. Der Anrufer erhĂ€lt nur ein Besetztzeichen, ihm entstehen keine Kosten.

****************************************************************************************
LÖSUNG:
Des RĂ€tsels Lösung ist ganz simpel. Der Fehler tritt nur auf, wenn man den Anrufer-Kontakt mit Facebook oder Google+ verknĂŒpft hat. Nach mehrmaligem rumprobieren und Testanrufen fand ich heraus, dass es bei mir an der Facebook VerknĂŒpfung lag. Nach „entknĂŒpfen“ des Kontakts mit Facebook funktionierte das Abnehmen wie gewohnt.

Andere User sagen, bei Ihnen war es Google+, da hilft wohl nur probieren.
****************************************************************************************
Gestern habe ich das Update auf meinem HTC Desire HD installiert und bis jetzt scheint alles zu laufen. 😉