Kein UMTS mit Desire HD

Ein kleiner Erfahrungsbericht über meinem Weg zum UMTS-Empfang.

Seit ich mein Desire HD in den Händen halte, hatte ich noch nie UMTS-Empfang. Ständig nur GPRS und EDGE im 2G Modus aber nie 3G. 🙁

Am Anfang habe ich es auf EPLUS geschoben, da das Netz ja nicht besonders gut ausgebaut ist. Dann wurde ich aber doch stutzig und selbst in den deutschen Großstädten blieb mit 3G verwehrt.

So verging einige Zeit und die Euphorie über das neue Spielzeug verflog und wieder kam das Thema UMTS hoch. In der Zwischenzeit hatte ich eine Schwachstelle des DHD unfreiwillig „gefunden“, den Sim-Karten Deckel. Dieser ist mir beim Tausch der SD-Karte leicht angebrochen. Da in diesem die Antenne sitzt, war das sehr ärgerlich, aber naja. So verging wieder einige Zeit und am fehlenden UMTS war nun der SIM-Deckel Schuld.

Im Frühjahr telefonierte ich dann endlich ein Mal mit dem Support von HTC und schilderte mein Problem mit dem SIM Cover. Man sagte mir, ich solle ein Bild des Deckels per Mail schicken und dann wird geprüft, ob dieser auf Garantie getauscht wird.

Nach ein paar Tagen bestätigte HTC den Tausch, es komme aber wegen einem Umzug der Geschäftsstelle zu einer Bearbeitungszeit von ca. 20 Werktagen. Die Zeit verging und irgendwann kam Post aus England. Ein neuer SIM-Deckel. Danke HTC!

Doch leider brachte auch dieser keine Besserung bezüglich UMTS. Ich fand mich damit ab und wieder vergingen ein paar Wochen.

Die letzte Möglichkeit, die mir noch blieb, war ein Werksreset. Da ich keine große Lust hatte, wieder alles einzurichten, ging ich vorher noch mal alle google Treffer durch und stieß auf einen guten Tipp, die SIM-Karte.

Eine kurze Suche und tatsächlich, mein Anbieter (Simyo) versendet seit Mitte 2007 UMTS fähige SIM-Karten. Nach Durchsicht meiner Mails fiel mir auf, meine SIM war von Mitte 2006! Ein Lichtblick. 😀 Flugs eine neue UMTS-SIM für 10€ geordert.

Diese kam heute und man glaubt es kaum, auf meinem Display steht ein wunderschönes, großes „H“. 😀

Wäre ich doch nur schon früher darauf gekommen…

1 thought on “Kein UMTS mit Desire HD”

  1. Oh man darauf muss man echt erstmal kommen. Ich bin bei Fyve und hatte bis data mein Volumen nie aufgebraucht. Plötzlich, von einem auf dem anderen Tag (mitte des Monats) kamen keine Daten mehr übers UMTS. 3G wurde mir aber weiterhin signalisiert.

    Mein erster verdacht viel aufs Telefon, somit hab ich die Sim gleich ins Telefon meiner Freundin gesteckt und ihre in meins. Da war dann klar es liegt an meine Sim … bzw. an dem aufgebrauchten Volumen.

    Aber ich muss sagen ich bin mit Fyve zu 100% zu freiden.
    5€ für 150Mb und 9ct in alle Netzte. Was will man mehr. Das Volumen reicht bisher jeden Monat völlig.

    Gruß Marco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.